Transparenz

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein; die Einkünfte welche demokratisch gewählte Politiker/-innen erhalten sollten offengelegt werden. Schliesslich werden diese Einkünfte nur erzielt, weil man durch das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger ein Amt ausführen darf.

Transparenz, what else?!

Da dies leider noch nicht bei allen gewählten Personen eben so selbstverständlich ist, können teilweise auch die Reglemente von Städten zu Rate gezogen werden.
Das Entschädigungsreglement der Stadt Burgdorf ist beispielsweise zu finden auf der Webseite der Stadt (Link)

Im nationalen Parlament sorgt lobbywatch.ch für etwas Transparenz. Wie die aktuelle Transparenzliste 2017 aber zeigt, werden nur wenige Einkünfte aus politischen Mandaten offengelegt.

https://cms.lobbywatch.ch/sites/lobbywatch.ch/files/field_files/transparenzliste_2017_v2_0.pdf

Eigentlich sollten die gewählten Vertreter/-innen des Volkes ihre Einkünfte und Interessebindungen aber selbständig offen ausweisen.

Meine transparenten Informationen finden Sie darum gleich hier auf meiner Seite im Bereich Politik - Transparenz (Link).

Share this:

KÜRZLICHE POSTS

Transparenz

10. Juni 2017 - 13:18

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein; die Einkünfte welche demokratisch gewählte Politiker/-innen erhalten sollten offengelegt werden. Schliesslich werd...

Weiterlesen

Ein Interview welches nie stattgefunden hat

14. September 2016 - 11:01

Ein toller und witziger Parodiebeitrag von SRF3. Was für die Schweiz belanglos sein mag, ist für die Burgdorfer Oberstadt und ihr Gewerbe aber schon ein wicht...