Transparenz

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein; die Einkünfte welche demokratisch gewählte Politiker/-innen erhalten sollten offengelegt werden. Schliesslich werden diese Einkünfte nur erzielt, weil man durch das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger ein Amt ausführen darf.

Weiterlesen

Ein Interview welches nie stattgefunden hat

Ein toller und witziger Parodiebeitrag von SRF3.
Was für die Schweiz belanglos sein mag, ist für die Burgdorfer Oberstadt und ihr Gewerbe aber schon ein wichtiger Schritt. :-)

Reinhören und geniessen!

http://ws.srf.ch/cr/yYbYxQ-/Burgdorf-im-Ausnahmezustand--Oberstadt-bekommt-einen-Bankomaten

Nomination Wahlen Burgdorf 2016

Nomination Wahlen Burgdorf 2016

An ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung vom 7. Juni 2016 hat die SP Burgdorf ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahlen vom November 2016 nominiert.
Es freut mich als Bisheriger wieder in den Wahlkampf steigen zu dürfen und danke den Mitgliedern für das Vertrauen und die Nomination!

Ich will wieder in den Stadtrat um meine Erfahrungen und den Schwung aus meinem Jahr als Stadtratspräsi für Burgdorf zum Einsatz bringen zu können.
Burgdorf soll eine innovative und fortschrittliche Stadt für Jung und Alt sein.
Ich werde mich einsetzen, dass Burgdorf als Innovations- und Arbeitsplatzstandort im Kanton wahrgenommen wird.
Burgdorf soll eine Vorreiterstadt im Bereich der vernetzten Gesundheit werden und die Türen zu einer neuen Form der Gesundheitsversorgung im Emmental aufstossen.
Für zeitgemässe Gesundheitsangebote, attraktive Arbeitsplätze und gesunde Burgdorfer!

Folgende Personen vertreten die SP Burgdorf auf der Stadtratsliste bei den kommenden Gemeindewahlen:

Yves Aeschbacher (bisher), Annemarie Althaus (bisher), Gabriela Bannwart (bisher), Peter Biedermann (bisher), George Burkhard (bisher), Sebastian Burri, Urs Geiser (bisher), Peter Hauser (bisher), Fabian Käsermann (bisher), Andrea Lüthi, Debra Marti, Mathuran Poopalapillai, Manfred Schaffer (bisher), Verena Steffen, Anette Vogt, Peter von Arb (bisher), Martin Wangler

Die beiden Kandidaturen von Stefan Berger (Stadtpräsident - Gemeinderat) und Annette Wisler-Albrecht (Gemeinderat) sind von der Partei bereits an ihrer Hauptversammlung im März 2016 bestimmt worden.

Die SP Burgdorf will sowohl das Stadtpräsidium wie den Gemeinderatssitz verteidigen. Im Stadtrat will sie ihren Status als stärkste Fraktion bestätigen und strebt einen Gewinn von einem Sitz zu den bisherigen 11 an. Aufgrund ihres starken Engagements und ihrer guten Arbeit sowohl im Stadt- als auch im Gemeinderat erachtet die Partei dieses Ziel als realistisch.

Weiterlesen

Jetzt dem Komitee beitreten

Smartvote Nationalratswahlen 2015t